Die besten Wagenheber für die Wartung und Reparatur von Autos zum Selbermachen
HeimHeim > Blog > Die besten Wagenheber für die Wartung und Reparatur von Autos zum Selbermachen

Die besten Wagenheber für die Wartung und Reparatur von Autos zum Selbermachen

May 27, 2023

Manche Leute fahren ihr Auto und vergessen es für den Rest des Tages. Andere widmen ihren Autos ein wenig mehr Aufmerksamkeit, indem sie hier ein paar Details vornehmen und dort ein wenig arbeiten, wenn sie etwas Freizeit haben. Dann gibt es diejenigen, die gerne etwas mehr Zeit und Energie in der Werkstatt verbringen, um an ihren Autos zu arbeiten, sei es für Reparaturen, allgemeine Wartungsarbeiten oder das Hinzufügen umfassender Upgrades.

Wenn Sie darüber nachdenken, mehr Heimwerkerarbeiten an Ihrem Auto durchzuführen, sollten Sie sich in der Garage mit einigen Werkzeugen eindecken. Und eines der ersten Werkzeuge, über die Sie nachdenken sollten, ist ein guter Wagenheber. Natürlich können Sie mit dem alten Scherenheber, den Sie zum Reifenwechsel verwendet haben, an den Unterboden Ihres Autos herankommen, aber Sie müssen zugeben, dass diese Dinge langsam, umständlich und sogar potenziell gefährlich sind. Wenn Sie einen schnelleren, sichereren und einfacheren Zugang unter das Auto wünschen, sollten Sie in einen richtigen Wagenheber investieren.

Dies sind die besten Wagenheber für die Selbstwartung und -reparatur in Ihrer Garage.

Wenn Sie etwas Besseres als Ihren Scherenwagenheber wollen, aber nicht allzu scharf darauf sind, mehr als 100 US-Dollar auszugeben, kann Ihnen vielleicht diese Einstiegsoption von Pro-Lift in der Zwischenzeit eine Überbrückung bieten. Als Wagenheber mit niedrigem Profil kann er in enge Räume bis zu 3,5 Zoll gelangen und ist mit Rädern ausgestattet, mit denen Sie ihn leicht in Position schieben können. Er hat eine maximale Hubhöhe von 15 Zoll, was ausreicht, um Ihre Wagenheber an Ort und Stelle zu bringen, und eine maximale Tragfähigkeit von 4.000 Pfund. Wenn es irgendwelche Beschwerden gibt, ist es, dass sich alles hier wie Einsteigermodell anfühlt. Das heißt, es ist etwas, das Sie jetzt bekommen, aber wahrscheinlich später upgraden, sobald Sie das Budget für ein besseres haben. Sogar der Griff ist mit nur 18 Zoll ziemlich kurz, so dass man etwas mehr Kraft aufwenden muss als bei den meisten Wagenhebern mit ihren längeren Griffen. Dennoch ist es ein guter Wagenheber zu einem noch günstigeren Preis, was ihn perfekt für Leute macht, die ihre Garage zum ersten Mal ausstatten möchten.

Beachten Sie, dass dieser Wagenheber zum Betrieb einen Kompressor benötigt, da er das Auto mit Druckluft anhebt. Wenn Sie Zugang zu einem Kompressor haben, werden Sie diesen pneumatischen Wagenheber lieben, der für das Heben von Lasten von bis zu 6.600 Pfund ausgelegt ist. Um es zu verwenden, schließen Sie einfach den Kompressor an, öffnen Sie das grüne Ventil, um die Druckluft hereinzulassen, und beobachten Sie, wie das verdammte Ding Ihr Auto in nur drei Sekunden anhebt. Ein dickes Gummipolster auf massiven Stahlplatten an der Oberseite des aufblasbaren Abschnitts ist das Einzige, was mit dem Auto in Kontakt kommt, und stellt sicher, dass kein Teil des Fahrgestells beschädigt wird. Es kann das Auto um eine maximale Höhe von 15,75 Zoll anheben, was automatisch geschieht, wenn Sie das grüne Ventil geöffnet lassen. Wenn Sie eine niedrigere Höhe wünschen, können Sie durch Öffnen des roten Ventils etwas Luft ablassen, bis Sie die gewünschte Höhe erreicht haben. Es ist etwas knifflig, aber mit ein paar Versuchen sollte man es schaffen. Dieser hat zwei kurze Griffe und keine Räder, was uns wegen seiner kompakten Größe gefällt, obwohl sie diesen Wagenheber auch mit langen und verstellbaren Griffen sowie integrierten Rädern anbieten.

Wir lieben das niedrige Profil dieses Wagenhebers, der es ermöglicht, ihn unter nur 3,7 Zoll Freiraum durchzuschieben, sowie seine robuste Stahlkonstruktion, die Ihnen das Arbeiten unter Ihrem Auto absolut erleichtern sollte. Dieser hydraulische Wagenheber ist unglaublich einfach zu bedienen – betätigen Sie einfach den Griff und beobachten Sie, wie sich das Auto mit jedem einzelnen Hub anhebt, ohne dass Sie dazu sehr wenig Kraft aufwenden müssen. Der bequeme Griff sorgt dafür, dass Sie das Auto problemlos auf die gewünschte Höhe bringen können, während das Drehablassventil am selben Griff das Absenken des Autos noch einfacher macht. Laut Angaben des Herstellers ist der Wagenheber für eine Belastung von bis zu 6.000 Pfund ausgelegt, so dass er fast jedes Auto problemlos anheben kann. Allerdings verfügt er auch über ein Überlastventil-Bypass-System, das verhindert, dass der Wagenheber über seine Tragfähigkeit hinaus angehoben wird, so dass keine Gefahr besteht, dass er beschädigt wird Werkzeug geht mitten in einer Reparatur kaputt.

Wir lieben die einfache Bedienung dieses Wagenhebers. Im Ernst, das Doppelkolben-Design hebt das Auto auf die volle Höhe von 22 Zoll, bevor Sie überhaupt mit der zweiten Pumpe fertig sind. Er hat auch einen längeren Körper als viele Wagenheber, die wir verwendet haben, sodass er weiter auf das Fahrgestell reicht, während der drehbare Sattel eine einfache Positionierung ermöglicht, sodass Sie wirklich die perfekte Stelle finden können. Er ist übrigens für eine Hebelast von bis zu 7.000 Pfund ausgelegt und sollte daher problemlos mit den meisten Autos zurechtkommen. Ein eingebautes Sicherheitsventil und ein Entlüftungsstopfen gewährleisten einen sicheren Betrieb. Hier gibt es keinen ausgefallenen Schnickschnack – nur einen einfachen, robusten Wagenheber aus Stahl, der die Arbeit erledigt, die die meisten von uns brauchen.

[„amazon box = „B0054WGRBA“]

Nicht alle Wagenheber funktionieren mit tiefergelegten Sportwagen. Und nicht alle Wagenheber funktionieren mit angehobenen Offroadern. Meistens benötigen Sie separate Tools, um mit beiden Extremen zu arbeiten. Dieser vielseitige Wagenheber ändert dies, da er bei der Arbeit mit tiefergelegten Fahrzeugen ein niedriges Profil von 3,9 Zoll annehmen und bis zu 30,1 Zoll anheben kann, um angehobene LKWs zu handhaben, was ihn äußerst praktisch für Leute macht, die eine Vielzahl von Autos in ihrem Wagen haben Flotte. Es verwendet ein Doppelkolben-Hydrauliksystem, um jedes Fahrzeug bis zu 6.600 Pfund anzuheben, während ein dicker U-Kanal-Rahmen und Seitenplatten für Stabilität sorgen. Zu den Merkmalen gehören 360-Grad-Hinterräder für einfache Manövrierfähigkeit, verstellbare Sicherheitsstifte am Hebearm, eine ausziehbare Sattelstange, ein zweiteiliger Griff für bequeme Handhabung und ein Sicherheitsüberlastungssystem, das ein Überschreiten des Maximalgewichts verhindert.

Wenn Sie große Lastkraftwagen besitzen und einen Wagenheber suchen, der einigermaßen professionell wirkt, sollte dieser teure Doppelpumpen-Hydrauliklift genau das Richtige für Sie sein. Mit einem Gewicht von 105 Pfund ist dieses Ding ein Schwergewicht unter den Werkzeugen, sodass Sie es nicht in der Garage herumwerfen werden. Für den Aufwand, der mit dem Umgang mit einem 100-Pfund-Werkzeug verbunden ist, erhalten Sie jedoch einen Wagenheber, der bis zu 8.000 Pfund heben kann und dank seiner Doppelfunktion mühelose Hubbewegungen und die maximale Hubgeschwindigkeit verspricht, die Sie jemals von einem hydraulischen System erreichen werden Zylinder. Er kann Autos im Handumdrehen von 4,3 Zoll auf 20,5 Zoll anheben, mit einem festgesteckten und gepolsterten Gummisattel, der verhindern sollte, dass diese schweren LKWs und SUVs trotz ihres Gewichts verrutschen. Zu den Merkmalen gehören eine Universalgelenktechnologie, die ein kontrolliertes Absenken ermöglicht, kugelgelagerte Lenkrollen für einfache Manövrierfähigkeit und ein zusammenklappbarer Griff zur einfacheren Lagerung.

Dieser Wagenheber verfügt über eine Sattelverlängerung, mit der er Autos um bis zu 28 Zoll anheben kann, was ihn zu einem idealen Werkzeug für die Arbeit mit angehobenen Geländefahrzeugen wie Lastkraftwagen und SUVs macht. Es kann ein maximales Gewicht von bis zu 6.000 Pfund bewältigen, was für alle bis auf die größten Offroader ausreichen sollte, während es selbst ziemlich leicht ist, da sein Vollaluminium-Chassis sein Gewicht auf nur 68 Pfund reduziert. Da es für Geländefahrzeuge konzipiert ist, ist es für ähnliche Arbeitsbedingungen im Gelände geeignet. Daher ist es mit Verbundrädern mit abgedichteten Kugellagern und einer durchgehenden Stahlgleitplatte ausgestattet, die ein Einsinken bei Arbeiten auf weichen Oberflächen wie Sand verhindern soll. Beachten Sie, dass dies ein großes Profil hat und 15 cm Spielraum benötigt, um unter das Fahrgestell zu rutschen, was es für Sportwagen und ähnlich tiefergelegte Fahrzeuge unbrauchbar macht.

Was zum Henker ist das? Ja, wir haben die gleiche Frage gestellt, als wir diese Dinge zum ersten Mal sahen. Es stellt sich heraus, dass es sich um einen elektrischen Wagenheber handelt, der alle vier Ecken Ihres Autos anheben kann, sodass Sie uneingeschränkten Zugriff auf alles am Untergestell haben. Es besteht aus zwei Rahmen mit hydraulischen Hebevorrichtungen, die bei Nichtgebrauch auf eine Dicke von 7,6 cm abgeflacht werden können, sodass Sie sie überall unter das Fahrzeug schieben können. Schließen Sie sie an den mitgelieferten Motor an, um die Kolben freihändig zu pumpen, sodass Sie sich zurücklehnen und zusehen können, wie das Auto automatisch angehoben wird. Die maximale Hubhöhe beträgt 24 Zoll, sodass Sie darunter jede Menge Platz zum Arbeiten haben, mit automatischen Sicherheitsverriegelungen in mittlerer und ganzer Höhe, die Sie einfach umklappen müssen, wenn Sie das Auto wieder absenken möchten. Es kann ein maximales Gewicht von 5.000 Pfund heben.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentar

Name *

Email *

Webseite

Speichern Sie meinen Namen, meine E-Mail-Adresse und meine Website in diesem Browser für den nächsten Kommentar.

D